Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Waghäusel – Mehrere Zigarettenautomaten aufgebrochen

Anzeige

Waghäusel (ots) – Seit Mitte Dezember kam es in Waghäusel zu mehreren Aufbrüchen der gleichen Zigarettenautomaten. Am Montag haben die unbekannten Täter erneut zugeschlagen: Sie brachen einen Automaten an der Kreuzung der Kolpingstraße/ Nördliche Waldstraße auf. Dort entfernten sie das Scheingeld aus dem Automaten, beließen die Tabakwaren jedoch darin. Sowohl der Sachschaden als auch die Höhe des entwendeten Bargelds wird nach jetzigem Stand der Ermittlungen bei mehreren hundert Euro liegen. Derselbe Automat wurde bereits am 17.12.2018 auf dieselbe Art und Weise aufgebrochen worden. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde auch ein Automat in der Heinrich-Hertz-Straße in Waghäusel-Wiesental aufgebrochen und daraus das Bargeld entwendet. Dieser war ebenfalls im Dezember letzten Jahres, am 18.12.2018, das Ziel der Täter. Insgesamt entwendeten die unbekannten Täter mehrere tausend Euro Bargeld, wobei auch ein ähnlich hoher Sachschaden entstand. Der Polizeiposten Bruhrain hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der 07256 9329-0 mit dem Polizeirevier Philippsburg in Verbindung zu setzten.

Lukas Roth, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4191828