Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Waghäusel – Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Frau / Zeugenaufruf

Anzeige

Kirrlach (ots) – Am 07.04.2018, 17.20 Uhr, ereignete sich in Kirrlach, L 555 ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 31-jährige PKW-Lenkerin befuhr die L 555 von der AS-Kronau kommend in Richtung Kirrlach. In Höhe der Unfallstelle kam sie aus nicht bekannter Ursache nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und streifte den PKW eines 49-jährigen Mannes aus Kronau. Hierbei verhakten sich die beiden Fahrzeuge und schleuderten dann jeweils nach links von der Fahrbahn. Nach Auskunft des Notarztes erlitt die Frau lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Mannheim verbracht. Der Mann wurde nur leicht verletzt. Die Unfallstelle musste zur Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich beim APRev Karlsruhe, 0721/944840, zu melden.

Rolf Merz, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3910292