Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Waldbronn – Schwerer Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer – kein Helm getragen

Anzeige

Waldbronn (ots) – Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem 27-jährigen und einem 25-jährigen Fahrradfahrer ereignete sich am frühen Sonntagabend in Waldbronn auf der Fabrikstraße.

Wie die ersten Feststellungen der Polizei ergaben, waren die beiden Fahrradfahrer hintereinander auf der leichten Gefällestrecke der Fabrikstraße in Richtung Ettlingen unterwegs. Als sich der 27-jährige umdrehte und vermutlich nach dem 25jährigen hinter sich schauen wollte, geriet er etwas nach links. Hierbei kollidierten beide Fahrradfahrer miteinander und kamen zu Sturz.

Der 25-Jährige, welcher genauso wie sein Kontrahent keinen Helm trug, erlitt schwerste Kopfverletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Auch bei dem zweiten Fahrradfahrer machte der Sturz aufgrund einer größeren Platzwunde am Kopf eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721 94484-0 zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4082239