Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Walzbachtal-Wössingen – Graffiti-Sprayer festgenommen

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag in Walzbachtal-Wössingen einen Graffiti-Sprayer festgenommen. Dieser hatte zuvor eine Unterführungsmauer verunstaltet. Gegen 15:00 Uhr wurde ein 19-Jähriger von Zeugen dabei beobachtet, wie er mit Spraydosen die Wand der Unterführung von der B293 besprühte. Nachdem er realisiert hatte, dass die Polizei verständigt wurde, flüchtete er in Richtung eines naheliegenden Feldes. Die Zeugen informierten die Polizei und verfolgten den Tatverdächtigen. Die herbeieilende Streife nahm ihn anschließend im näheren Umfeld fest. In seinem Rucksack wurden die wohl zuvor verwendeten Spraydosen aufgefunden. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung. Der Sachschaden an dem Gemäuer konnte bislang noch nicht beziffert werden.

Markus Beckert, Pressestelle Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 – 111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4431792