Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Wildberg-Beim Wenden nicht aufgepasst

Anzeige

Wildberg (ots) – Beim Wenden auf der Landesstraße 357 hat eine 18-jährige Mercedes-Fahrerin am Samstag gegen 14.15 Uhr einen herannahenden 23-jährigen Citroen-Lenker übersehen, der in Richtung Gültlingen unterwegs war. An der Einmündung zur Landesstraße 358 kam es dann zum Zusammenprall. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes gegen einen im Einmündungsbereich wartenden Fiat geschoben. Fünf Personen wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Zur Absicherung der Unfallstelle waren 15 Kräfte der Feuerwehr Gültlingen im Einsatz. Die Besatzungen von drei Rettungswagen und einem Notarztwagen versorgten die Verletzten. der sachschaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3960435