Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Wildberg – Witterungsbedingter Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Anzeige

Wildberg (ots) – Tödlich verletzt wurde ein 22-jähriger Fahrzeuglenker bei einem Verkehrsunfall auf der B 296 / Gemarkung Wildberg am heutigen Donnerstagabend gegen 16.50 Uhr. Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrsunfallaufnahme Pforzheim war der Fahrzeugführer mit seinem Pkw aus Richtung Deckenpfronn kommend im Bereich der Unfallstelle aufgrund schlüpfriger und teilweise schneebedeckter Fahrbahn in einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern gekommen und seitlich auf die Gegenfahrbahn gerutscht. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Kleinbus, der mit insgesamt 4 Personen besetzt war. Das Fahrzeug des Verursachers wurde abgewiesen und schleuderte in der Folge in eine angrenzende Wiese. Der 22-jährige Fahrzeugführer wurde tödlich verletzt. Die 38-jährige Fahrzeugführerin des entgegenkommenden Fahrzeugs und die 3 mitfahrenden Kinder im Alter von jeweils 11 Jahren wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die B 296 war im Bereich der Unfallstelle bis gegen 19.05 Uhr voll gesperrt, eine Umleitung erfolgte örtlich. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15 000 Euro

Alex Renner, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell