Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Willstätt, B 28 – Alkoholisiert über den weiteren Weg sinnierend

Anzeige

Willstätt (ots) – Weil ein Citroen gegen 3:30 Uhr am frühen Freitagmorgen mitten auf der B 28 kurz vor der Ausfahrt Willstätt in Richtung Autobahn stand, verständigte ein anderer Verkehrsteilnehmer die Polizei. Als die Beamten des Polizeireviers Kehl den 19-jährigen Fahrer daraufhin kontrollierten, stellten sie nicht nur fest, dass der in Frankreich Wohnhafte keinen Führerschein besitzt und der Pkw nicht mehr versichert war, sondern dass der Mann auch erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Knapp zwei Promille attestierte ihm ein Test, was den stark schwankenden Mann dann zu einer Blutentnahme führte. Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und fehlendem Versicherungsschutz sind nun die Folgen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4074358