Auch bei Janosch gibt es Zahlen - wie her die 09 auf der Latzhose.
Auch bei Janosch gibt es Zahlen - wie hier die "09" auf der Latzhose. | Foto: Tanja Mori Monteiro

Von Tulpen und Tonnen

Die art Karlsruhe für Zahlen-Enthusiasten

Anzeige

Wie lange dauert die Planung für eine Kunstmesse wie die art Karlsruhe? Was wiegt eine meterhohe Stahlskultpur von Walter Pokorny? Wie viele Besucher hatte eigentlich die allererste art Karlsruhe? Und wie viele rote und gelbe Tulpen blühen eigentlich in den Messehallen? Wir haben uns auf der badischen Kunstmesse auf die Suche nach den Zahlen gemacht.

365

so viele Tage im Voraus plant Kurator Ewald Karl Schrade die nächste art Karlsruhe – mindestens, denn für ihn gilt: Bei der art ist vor der art.

13

– so oft fand die art Karlsruhe bisher schon statt. Dieses Jahr steigt die…

14.

art Karlsruhe in der Messe Rheinstetten.

211

Galerien stellen dieses Jahr auf der art Karlsruhe aus. Sie kommen aus…

11

verschiedenen Ländern der Welt – unter anderem aus Frankreich und China.

 

81

Aussteller waren bei der ersten art Karlsruhe im Jahr 2004 vertreten.

35 000

Quadratmeter Fläche belegt die badische Kunstmesse in den Hallen der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (KMK) in Rheinstetten.

25 bis 150

Quadratmeter Fläche stehen jedem Aussteller auf der Messe für die Dauer der art zur Verfügung.

50 000

Besucher werden dieses Jahr auf der Kunstmesse erwartet. In etwa genau so viele waren es auch im letzten Jahr.

20 500

Besucher kamen im Jahr 2004 auf die allererste art Karlsruhe – das waren noch etwas weniger als heutzutage.

2

Tonnen wiegt die rostrote Skulptur aus so genanntem Cortenstahl von Walter Pokorny im Eingangsbereich der Messe – fast, denn ihr Gewicht wird auf 1,5 bis 2 Tonnen geschätzt.

12

mal war der Bildhauer Pokorny schon auf der art Karlsruhe vertreten.

119

kuratierte Beiträge aus dem Programm der Messe-Aussteller haben es in die die Sonderschau Druckgrafik geschafft.

Hier wird gerade die Sonderschau "Druckgrafik" auf der diesjährigen art Karlsruhe aufgebaut.
Hier wird gerade die Sonderschau „Druckgrafik“ auf der diesjährigen art Karlsruhe aufgebaut. | Foto: Tanja Mori Moneiro

130

Beiträge wurden zuvor für die Sonderschau Druckgrafik eingereicht.

5 500

Tulpen in den badischen Farben Rot und Gelb dekorieren alle…

4

Messehallen der art Karlsruhe.

6 000

Kataloge wurden für die diesjährige Messe gedruckt – eine ganze Menge Lesestoff.