Der Auftritt des Feuerschluckers ließ die Zuschauer staunen. | Foto: Tanja Mori Monteiro

Chapeau Feuervarieté

Brennende Hüte und Feuerjonglage

Ein paar abgehärtete Fans finden sich bei Regen am Ende doch noch vor der Kulturbühne beim „Fest“ ein. Das Chapeau Feuervariété, bestehend aus Dirk Bastian und Jens Coers, verzaubert das Publikum zu später Stunde am Freitagabend mit einer beeindruckenden Show aus Tanz, Varieté und Feuerjonglage.

Feuerschlucker und Jongleure

Passend zur Musik wirbelten die beiden Künstler Fackeln durch den Abendhimmel. Auch als Feuerschlucker zeigten sie ihr Können oder tanzten mit brennenden Hüten auf dem Kopf.

Je nasser es von oben wurde, umso mehr Flammen waren auf der Bühne zu sehen. Die Wärme war bis in die ersten Zuschauerreihen zu spüren.

Ein Highlight für Kulturfreunde

Eine virtuose Stimmung legte sich über das Festgelände. Bastian und Coers sind seit vielen Jahren auf den Bühnen im In- und Ausland unterwegs. Die Show gehört ohne Zweifel zu einem der Highlights des Kulturprogrammes am Freitag bei „Das Fest 2017“.