Electric Bush Project bei "Das Fest" 2018. | Foto: Falk

Kurzkritik: Electric Bush

Mal träumerisch, mal mit starken Drums

Anzeige

Es muss am Wetter oder an der Uhrzeit gelegen haben, dass Electric Bush Project als erster Act am Samstag auf der Hauptbühne vor nur rund 30 Menschen spielte. Rein musikalisch legten die drei Jungs mal träumerisch, mal mit starken Drums einen klangvollen Auftritt hin. „The only dream I ever had is the surface of the sun“, sang Johannes Neu am Keyboard. Ein weiterer Traum dürfte bestimmt gewesen sein, einmal beim „Fest“ auf der Hauptbühne zu stehen – und der ging in Erfüllung.