Miwata spielt auf der Feldbühne auf dem "Fest".
Der Wahl-Karlsruher trifft mit seinen Hip-Hop -und Reggae-Songs den richtigen Ton. | Foto: Müller

Kurzkritik: Miwata

Getanzt wird beim „Fest“ auch im Regen

Anzeige

Man könnte denken, Miwata hat Pech gehabt: Schon kurz nach Konzertbeginn fängt es an zu regnen. Aber den Fans vor der Feldbühne macht das nichts aus. Fröhlich tanzen und feiern sie zu der bunten Mischung aus Hip-Hop und Reggae. Der Wahl-Karlsruher kommt eben auch bei schlechtem Wetter super an.