Baden Baden, hier das Neue Schloss, fand der Besucher "eine geistlose Stadt, voll von Schein und Schwindel und mickerigem Betrug und Aufgeblasenheit". | Foto: Uli Deck/dpa

Sommerrätsel 2018 / Teil 35

Amerikaner lästert über Baden-Baden: Wie heißt der wenig begeisterte Autor?

Anzeige

Von Heidelberg schwärmte der Schriftsteller

Begeisterung für barocken Prunk? Die ging dem Besucher aus der „Neuen Welt“ völlig ab, weshalb er sich in seinem 1880 veröffentlichten Buch „A Tramp Abroad“ (zu Deutsch: „Bummel durch Europa“) recht despektierlich über Schloss Favorite bei Rastatt äußerte. In dem von Markgräfin Sibylla Augusta erbauten Lustschlösschen befinde sich „so viel verrückter und verrotteter Schund, dass ein echter Nippesist vor Neid hätte grün werden können“, lästerte der Amerikaner.

Auch für Schloss Favorite ließ sich bei dem Besucher keine Begeisterung wecken. | Foto: Uli Deck/dpa

Auch Baden-Baden kam in seiner Darstellung nicht wirklich gut weg: „Es ist eine geistlose Stadt, voll von Schein und Schwindel und mickerigem Betrug und Aufgeblasenheit“, notierte er, bescheinigte der Kurstadt aber immerhin, dass die Bäder gut seien.
Geschwärmt hat der Schriftsteller hingegen von Heidelberg, dem Neckar und der berühmten Schlossruine: „Niemals habe ich mich an einem Blick erfreuen können, der solch einen befriedigenden Charme ausstrahlte wie diesen hier.“
Weniger überzeugt war der kritische Amerikaner hingegen von den Nachwuchsakademikern, die er in Heidelberg zu Gesicht bekam. Der deutsche Student, monierte er, besuche „nur diejenigen Vorlesungen, die seinem erwählten Fachgebiet entsprechen, und den Rest des Tages hindurch trinkt er sein Bier, zerrt seinen Hund umher und lässt es sich allgemein gut gehen“.

Wie heißt der Schriftsteller, der in dem 1880 erschienen Buch „A Tramp Abroad“ nicht immer schmeichelhaft seine in Baden gewonnenen Eindrücke schilderte?

Einsendeschluss für diesen 35. Teil des Sommerrätsels ist am Donnerstag, 6. September, um 16 Uhr. Die Lösung veröffentlichen wir am Freitag, 7. September. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verlagsmitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Jetzt teilnehmen

Und das ist der Hauptpreis des Tages:

Auszeit für die Familie: Der Gewinner fährt ins Hotel Vier Jahreszeiten

Es wird ein Vergnügen für die ganze Familie: Der Gewinner oder die Gewinnerin freut sich über zwei Übernachtungen für zwei Erwachsene und ein Kind mit Schlemmer-Frühstücksbüfett mit Sekt im Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee.

Für Groß und Klein gibt es viel zu entdecken im Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee, in dem der Gewinner zwei Tage verbringt. | Foto: Martin Eschmann

Hier im Naturpark Südschwarzwald auf 1 000 Metern Höhe bietet das Hotel neben großzügigen Spa-Bereichen mit fünf Wellness Stars und einem Ayurveda-Zentrum zahlreiche Indoor- und Outdoor-Sport-Möglichkeiten. Die Restaurants sorgen für viel Abwechslung für jeden Geschmack. Zudem ist das Hotel Vier Jahreszeiten mit einem seinem Ferien-Animationsprogramm als Familiendestination besonders geeignet.
Für die kleinen Gäste gibt es in der Ferienzeit ein abwechslungsreiches Programm – beispielsweise einen Kinder-Knigge-Kurs. Den Hotelgästen ab acht Jahren zeigt ein Barkeeper, wie man mit Mixer und Shaker alkoholfreie Cocktails kreiert.

Zu jeder Rätselfolge gibt es einen attraktiven und hochwertigen Tagespreis (eine Übersicht über alle Preise finden Sie in unserer Sommerrätsel-Beilage). Jeder Rätseltag bietet also auch eine Gewinnchance. Und am Ende der sechswöchigen Rätselspaßaktion verlosen wir unter allen Einsendern den Sommerhauptpreis:

Eine A-ROSA-Flusskreuzfahrt ab Paris für zwei Personen

Von der Metropole Paris geht die Fahrt auf der Seine durch idyllische Landschaften in die Normandie. Sehenswerte Städte wie Rouen und Le Havre laden unterwegs zu interessanten Ausflügen ein. Sieben Nächte verbringt das Gewinnerpaar an Bord des komfortablen Schiffes A-ROSA VIVA in einer Doppelaußenkabine der Kategorie A. Vollpension, hochwertige Getränke, Nutzung von Freizeiteinrichtungen und Wellnessbereich an Bord sind inbegriffen, ebenso die Anreise nach Paris.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Raten – und viel Glück bei der Verlosung!