Erst die Urenkel von Johann Jakob Astor legten den Grundstein für die Hotelkette Waldorf Astoria. | Foto: dpa

Sommerrätsel Lösung31/Gewinner

Seine Urenkel legten den Grundstein für die Hotelkette

Anzeige

Gesucht war in Teil 31 im Sommerrätsel Johann Jakob Astor, der 1763 in Walldorf als Sohn eines waldensischstämmigen Dorfmetzgers geboren wurde. In Amerika stieg er durch Pelz- und Immobilienhandel zum Multimillionär auf. John Jacob Astor wurde er dann auch genannt. Seine Urenkel bauten im New York der 1890er Jahre das Waldorf Hotel und das Astoria Hotel und legten damit die Grundlage für die weltbekannte Hotelkette Waldorf-Astoria.

Gewinnerin des 31. Teils im Sommerrätsel

„Das war sofort klar wegen der Hotelkette“, erzählt Tina Jungmann aus Ötigheim, wie sie auf die Rätsellösung kam. Nur den genauen Namen habe sie dann noch nachschauen müssen.

Über den Simulator-Flug freut sich Tina Jungmann. | Foto: privat

Doch der eigentliche Gewinner ist ein anderer: „Ich habe für meinen Sohn teilgenommen“, erklärt sie. Er sei „absolut technikbegeistert“ und „kennt jedes Flugzeug, das am Himmel fliegt“. So freuen sich die beiden jetzt, wenn er bei ProFlight im Simulator einen Jet selbst steuern kann.