Noch im Morgengrauen wollte der Prinz seinem Vater entkommen. | Foto: Friso Gentsch/dpa

Sommerrätsel 2018 | Teil 6

Welcher Prinz wollte seinem Vater entkommen?

Anzeige

England war das Ziel

Der König war ganz auf das Militär fixiert, der Kronprinz hingegen ein Feingeist. Ständig gerieten die beiden aneinander. Die Streitigkeiten zwischen dem Soldatenkönig und seinem Sohn eskalierten dermaßen, dass der Junior davonzulaufen beschloss.
Als der 18-Jährige seinen Vater auf eine Reise in den deutschen Südwesten begleiten musste, schien die Gelegenheit günstig zu sein: In Steinsfurt im Kraichgau nächtigte der König mit seinem Gefolge in einer Kaserne, während man den Prinzen in der Dachkammer eines Bauerngehöfts einquartierte. Von dort aus wollte der junge Mann mit Freunden im Morgengrauen des 5. August 1730 fliehen und über Frankreich weiter nach England entkommen.
Doch die „Verschwörer“ wurden verraten. Der Prinz büßte seinen Fluchtversuch mit zwei Jahren Festungshaft in Küstrin. Schlimmer erging es seinem Freund, Leutnant Hans Herrmann von Katte: Er bezahlte den „Verrat“ mit seinem Leben – und der König soll darauf bestanden haben, dass sein Sohn bei der Enthauptung seines Vertrauten zusah.
Heute wird in dem denkmalgeschützten Fachwerkbauernhof „Lerchennest“ in Sinsheim-Steinsfurt eine Ausstellung über das Leben und Wirken des Prinzen gezeigt, der zehn Jahre nach den Ereignissen im Kraichgau schließlich die Nachfolge seines despotischen Vaters antrat.

Wie heißt der berühmte König, der als Kronprinz in der Nacht vom 4. auf den 5. August 1730 von Steinsfurt aus vor seinem Vater fliehen wollte?

Wissen Sie die Lösung? Dann füllen Sie gleich hier unten das Teilnahmeformular aus und sichern Sie sich so Ihre Chance auf den hochwertigen Tagespreis und den Sommer-Hauptpreis.

Einsendeschluss für diesen sechsten Teil des Sommerrätsels ist an diesem Freitag, 3. August 2018, um 16 Uhr. Die Lösung veröffentlichen wir am Samstag, 4. August. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird veröffentlicht.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verlagsmitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Jetzt teilnehmen

Und das ist der Hauptpreis des Tages:

Schnell zur Platzreife: Der Glückspilz gewinnt einen Golfkurs

Lust auf Golf sollte der Gewinner oder die Gewinnerin des heutigen Preises haben. Schließlich geht es um einen Zweimonatskurs zum Erreichen der Platzreife im Golfclub Bruchsal. Die Trainingseinheiten mit einem erfahrenen Golflehrer können flexibel abgerufen werden. Dazu gibt es geselligen Gruppenunterricht. Leihschläger, Rangebälle und Regelabende sind Teil des Komplettpakets.

In den Hügeln des Kraichgaus liegt der Golfclub Bruchsal. In zwei Monaten erlernt der Gewinner oder die Gewinnerin hier das Golfen. | Foto: pr

Der Bruchsaler Golfclub befindet sich in einer Landschaft von Streuobstwiesen und Feldern und liegt, vom Rheintal kommend, in der ersten Hügelkette des Kraichgaus. Der englische Golfplatzarchitekt Jeremy Pern gestaltete den Meisterschaftsplatz Anfang der 90er Jahre, bei dem keine Bahn der anderen gleicht.
In Ergänzung zum 18-Loch Championship Course bietet der Golfclub Bruchsal einen öffentlichen Neun-Loch-Kurzplatz, Übungsanlagen und die Driving Range mit Video und Scope.

Zu jeder Rätselfolge gibt es einen attraktiven und hochwertigen Tagespreis (eine Übersicht über alle Preise finden Sie in unserer Sommerrätsel-Beilage. Jeder Rätseltag bietet also auch eine Gewinnchance. Und am Ende der sechswöchigen Rätselspaßaktion verlosen wir unter allen Einsendern den Sommerhauptpreis:

Eine A-ROSA-Flusskreuzfahrt ab Paris für zwei Personen

Von der Metropole Paris geht die Fahrt auf der Seine durch idyllische Landschaften in die Normandie. Sehenswerte Städte wie Rouen und Le Havre laden unterwegs zu interessanten Ausflügen ein. Sieben Nächte verbringt das Gewinnerpaar an Bord des komfortablen Schiffes A-ROSA VIVA in einer Doppelaußenkabine der Kategorie A. Vollpension, hochwertige Getränke, Nutzung von Freizeiteinrichtungen und Wellnessbereich an Bord sind inbegriffen, ebenso die Anreise nach Paris.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Raten – und viel Glück bei der Verlosung!