Die BNN-App | Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

1. Diese Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel BNN-APP der Badische Neueste Nachrichten Badendruck GmbH, (im folgenden BNN) auf www.bnn.de/app.

2. Teilnehmerkreis

Jeder Teilnehmer muss mindestens das 18. Lebensjahr vollendet und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Minderjährige, alle Mitarbeiter der BNN, deren Angehörige oder Mitarbeiter von Kooperationspartnern, die in das Gewinnspiel eingebunden sind. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel verpflichtet nicht zum Kauf von Waren oder Dienstleistungen der BNN.

3. Ablauf des Gewinnspieles

Das Gewinnspiel beginnt am 29.09.2017 um 0 Uhr und endet am 27.10.2017 um 24 Uhr. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig davon, ob der Teilnehmer ein Abonnement hat oder nicht.

Jeder Teilnehmer der einen Kommentar zur BNN-App in das Kommentarfeld einträgt, seinen Namen angibt und seine E-Mail-Adresse und diese Teilnahmebedingungen akzeptiert, hat bei der Verlosung eine Gewinnchance.
Die Sachpreise sind:

1 iPhone 7, 32 GB

1 iPad Pro 10,5“, 32 GB

1 Samsung Galaxy Tab A 10.1, 16 GB

 

4. Teilnahme

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist das Meinungsfeld mit einem Kommentar zur neuen BNN-App zu versehen, das Online-Anmeldeformular nebst der abgefragten Kontaktdaten (Anrede, Name, E-Mail-Adresse), auszufüllen und abzuschicken. Die Teilnahme auf anderem Wege ist nicht vorgesehen. Sollten die angegebenen Kontaktdaten fehlerhaft sein (falsche E-Mail-Adresse), ist die BNN nicht verpflichtet nach der richtigen Adresse zu forschen, mögliche Nachteile aus der Angabe der falschen Kontaktdaten gehen zu Lasten des Versenders.
Jeder Teilnehmer darf nur einmal unter Angabe seiner E-Mail-Adresse teilnehmen. Einsendeschluß ist der 27.10.2017 um 24 Uhr. Zur Überprüfung der Wahrung der Einsendefrist dient die elektronisch protokollierte Anmeldung bei der BNN. Die Teilnahme über Gewinnspielagenturen ist untersagt, genauso wie die Teilnahme eines Teilnehmers mit mehreren E-Mail-Adressen zum Zwecke der Chancenerhöhung.
Die BNN ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, z. B. bei Verstößen gegen die vorgenannten Bedingungen oder bei dem nachweislichen Versuch zu manipulieren oder bei erfolgter Manipulation.

5. Gewährleistung

Die BNN kann die Verfügbarkeit und die Funktionen des Gewinnspiels auf der Website nicht gewährleisten (so zum Beispiel bei Serverausfällen). Das Gewinnspiel kann aufgrund von Umständen, die von außen kommen beendet werden, ohne dass dem Teilnehmer daraus Ansprüche herleiten kann.

6. Ermittlung des Tagesgewinner oder der Tagesgewinnerin

Die Gewinner werden durch Auslosung nach Einsendeschluss ermittelt. Wenn der Teilnehmer auf den Gewinn verzichtet, erhält der nächste folgende Teilnehmer in der Auslosung den Gewinn.
Die ausgelosten Teilnehmer werden unmittelbar nach der Auslosung per E-Mail benachrichtigt und um Bestätigung per E-Mail an marketing@bnn.de gebeten, dass sie den Gewinn annehmen, ihre Adresse mitteilen und einer Veröffentlichung ihres Namens in der Zeitung zustimmen.
Bestätigt der jeweilige Teilnehmer nicht innerhalb von 7 Tagen nach Zugang der Mitteilung, dass er den Gewinn annimmt, wird der Nächste, ihm folgende Teilnehmer Gewinner.
Eine Auszahlung des Gewinnes in bar oder ein Tausch des Gewinnes ist nicht möglich, der Gewinn ist nicht an Dritte übertragbar.
Die Zusendung des Gewinnes erfolgt an die angegebene Adresse und ist kostenlos.

7. Nutzungsrechte

Die BNN ist nicht verpflichtet auf der Website veröffentlichte Inhalte auf Rechtsverletzungen zu prüfen. Der Teilnehmer stellt die BNN von berechtigten Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund der bereitgestellten Kommentare gegen die BNN geltend gemacht werden.
Die BNN ist berechtigt, die veröffentlichten Meinungen in den digitalen und gedruckten Medien der BNN zu veröffentlichen, sowie auf sonstige Weise Dritten zugänglich zu machen und den Kommentator mit Namen zu nennen. Für diesen Zweck ist es der BNN erlaubt, die Kommentare zu bearbeiten und den Dritten zugänglich zu machen. Diese Rechteinräumung erfolgt unentgeltlich und ist weder zeitlich noch inhaltlich beschränkt.
8. Veröffentlichung des Gewinnernamens

Der Gewinner kann in den gedruckten und digitalen Medien der BNN namentlich, also für Dritte identifizierbar veröffentlicht werden. Über die Veröffentlichung wird der Gewinner auch in der Gewinnbenachrichtigung informiert. Der Gewinner kann der Veröffentlichung gegenüber der BNN jederzeit per E-Mail an marketing@bnn.de widersprechen.

9. Haftung und Rechtsweg

Die BNN haftet lediglich für vorsätzlich oder grob fahrlässig erzeugte Schäden auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht, soweit die Gesundheit, das Leben oder der Körper der Teilnehmer verletzt ist.
Die Haftung für technische Mängel, wie die nicht Erreichbarkeit der Website und für fahrlässige Rechtsverletzungen ist ausgeschlossen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10. Datenschutz

Die Kontaktdaten des Teilnehmers wie Name und E-Mail-Adresse sowie IP-Adresse werden zur Durchführung des Gewinnspiels im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben von den BNN erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten der Teilnehmer des Gewinnspiels werden bis 2 Monate nach Einsendeschluss gespeichert, um mögliche Ansprüche des Teilnehmers prüfen zu können und danach gelöscht. Die bei Gewinnbenachrichtigung abgefragte Adresse wird zum Zwecke des Versands des Gewinnspiels genutzt.Soweit eine Einwilligung zum Empfang von Produktinformationen der BNN vorliegt, werden die Daten zur Person und zur Werbeeinwilligung solange gespeichert, bis ein Widerruf erfolgt. Mit Widerruf werden die Daten gelöscht. Auf Anfrage können die Teilnehmer jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten und deren Verwendung verlangen. Der Teilnehmer kann jederzeit die Löschung und Berichtung seiner Daten verlangen.Karlsruhe, im September 2017