Das Mostgewicht des Weins wird in "Grad Oechsle" angegeben. | Foto: Arno Burgi/dpa

Sommerrätsel Lösung20/Gewinner

Die Grad Oechsle sind entscheidend

Anzeige

Die bis heute genutzte Mostwaage entwickelte zusammen mit seinem Sohn der Tüftler Christian Ferdinand Oechsle – und nach ihm heißt auch die Einheit zur Bestimmung der Qualität des Traubenmosts „Grad Oechsle“. Diese ist eine Maßeinheit für das Mostgewicht von Wein, welches ein wichtiges Kriterium für dessen Qualität ist.

Gewinner des 20. Tagespreises im Sommerrätsel

„Ich werd’ verrückt“, lacht Norwin Zänker aus Pfinztal, als er erfährt, dass er, nachdem er den 20. Teil des Sommerrätsels gelöst hat, der Gewinner des Grillabends für Zwei in der Bumb Grillakademie in Karlsruhe ist. „Ich freue mich darauf, wenn ich noch ein paar Tricks mitbekomme“, erzählt er.

Musiker und Grillfreund: Norwin Zänker freut sich auf den Abend in der Bumb Grillakademie. | Foto: privat

Dabei interessiert ihn besonders, wie er auf seinem Kohlegrill die richtige Temperatur erreicht. Denn: „Natürlich grille ich mit Kohle“, sagt er. Etwas anderes kommt nicht in Frage, so viel Zeit habe er immer. Bis die Glut perfekt ist, kümmere er sich um die Vorbereitung. Und außerdem: „Zum Grillen trifft man sich mit Freunden oder Familie.“ Da müsse es nicht so schnell gehen. Wer ihn begleitet, weiß Zänker noch nicht sicher – entweder seine Frau oder sein jüngerer Sohn, der gerne und gut koche.