Geheimnisvolle Maske
Foto: Topp

Geheimnisvolle Maske

Basteltipp

Anzeige

Das brauchst du alles:

  • Fotokarton in Rosa, A4
  • 9 Pailletten in Silber, Ø 6 mm
  • 6 Strasssteine in Rosa, Ø 6 mm
  • 5 Mini-Plastikblumen in Rosa, Ø 1 cm
  • 5 Wachsperlen in Weiß, Ø 6 mm
  • Rundholzstab, Ø 8 mm, 40 cm lang
  • Satinband in Rosa und Pink,
    3 mm breit, jeweils 2 m lang
  • Acrylfarbe in Pink
  • Glitzerkleber in Silber

Cover
Zuerst malst du den Rundholzstab mit pinker Acrylfarbe an und lässt die Farbe trocknen.

Übertrage die Maske mit den Schnörkeln von der Vorlage auf den Fotokarton und trenne die Augenschlitze mit dem Cutter heraus. Lass dir dabei besser von einem Erwachsenen helfen. Die Bleistiftlinien der Schnörkel ziehst du mit dem silbernen Lackmalstift und dem Glitzerkleber nach. Setze kleine Glitzerpunkte und lass alles gut trocknen. Die Maske wie abgebildet mit den Pailletten, Strasssteinen und Mini-Plastikblumen verzieren und mit dem silbernen Lackmalstift umranden. Die Wimpern und weitere Verzierungen kannst du mit Filzstift auftragen.

Binde je ein pinkfarbenes und ein rosa Satinband mit 50 cm Länge zu einer Schleife und klebe diese vorne auf die Maske. Das restliche Satinband in 50 cm lange Abschnitte teilen. Diese hinten am Kontaktpunkt von Holzstab und Maske befestigen. Zum Schluss den Stab mit Heißkleber seitlich hinter der Maske fixieren und der Ball kann losgehen!