Skip to main content

Online-Abstimmung

3. Liga: KSC-Stürmer Pourié könnte Spieler der Saison werden

Marvin Pourié könnte Spieler der Saison 2018/19 in der 3. Liga werden. Zur Wahl stehen der Stürmer des Karlsruher SC sowie Nils Körber, Torwart von Aufsteiger VfL Osnabrück, wie der Deutsche Fußball-Bund in einer Mitteilung am Mittwoch erklärte.

Marvin Pourié könnte Spieler der Saison 2018/19 in der 3. Liga werden. Foto: N/A

Marvin Pourié könnte Spieler der Saison 2018/19 in der 3. Liga werden. Zur Wahl stehen der Stürmer des Karlsruher SC sowie Nils Körber, Torwart von Aufsteiger VfL Osnabrück, wie der Deutsche Fußball-Bund in einer Mitteilung am Mittwoch erklärte .

Fans können ihre Stimmen online per Facebook oder Instagram abgeben. Das Voting läuft bis Sonntag, 16.30 Uhr.

Auf Körber und Pourié waren die meisten Stimmen der Kapitäne und Trainer von 19 der 20 Drittliga-Klubs entfallen. Sie trafen damit eine Vorauswahl, das letzte Wort haben jetzt die Fans.

Torjäger Pourié versus Torwart Körber

Während Pourié mit 21 Treffern die Torschützenliste der 3. Liga anführt, hat Körber, eine Leihgabe von Hertha BSC, in der bisherigen Saison nur 26 Mal hinter sich greifen müssen. Die Osnabrücker stellen damit die beste Defensive der Liga.

In der vergangenen Saison war Philip Türpitz vom FC Magdeburg zum Spieler der Saison gewählt worden.

BNN
nach oben Zurück zum Seitenanfang