Skip to main content

Bahn im Vergleich

Warum klappt das in der Schweiz? Was die Nachbarn bei der Bahn besser machen

Überfüllte Züge, Verspätungen, Schienenersatzverkehr. Schon in Normalzeiten kommt die Bahn in Deutschland an ihre Grenzen. Das 9-Euro-Ticket hat die Defizite nun schonungslos offengelegt. Der Blick in die Schweiz zeigt, dass es anders geht.

Zum Themendienst-Bericht von Verena Wolff vom 26. Januar 2022: Kämpft sich seinen Weg durch die Schweizer Winterlandschaft: der Bernina Express.
Vorbild Schweiz: Die Eidgenossen lieben ihren Bahnverkehr und sind bereit, viel Geld dafür auszugeben. Foto: Andrea Badrutt/dpa/Rhätische Bahn

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang