Skip to main content

knapp 50.000 Euro Sachschaden

Adventskranz löst Wohnzimmerbrand in Honsellstraße in Karlsruhe aus

Ein Feuer in der Honsellstraße in Karlsruhe hat am Donnerstagmorgen das Wohnzimmer einer fünf-köpfigen Familie zerstört. Dabei waren 16 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr im Einsatz. Auslöser des Brandes war vermutlich ein elektrischer Adventskranz.

Aus Brandgefahr verwenden immer mehr Menschen elektronische Kerzen anstatt klassischen Wachskerzen für ihren Adventskranz. Ein Solcher hat am Donnerstagmorgen vermutlich einen Wohnzimmerbrand in Karlsruhe ausgelöst. Foto: picture alliance / dpa

Ein elektronischer Adventskranz hat am Donnerstagmorgen in der Honsellstraße in Karlsruhe vermutlich einen Wohnzimmerbrand ausgelöst. Wie die Polizei in ihrer Pressemitteilung bekannt gibt, entdeckte die Bewohnerin das Feuer im Wohnzimmer gegen 6.25 Uhr.

Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte sie die Wohnung mit ihren vier Kindern verlassen. 16 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Karlsruhe waren im Einsatz, die das Feuer rasch löschten. Der Brand zerstörte das Wohnzimmer der Familie komplett. Den Sachschaden schätzt die Feuerwehr auf etwa 50.000 Euro. Mit einer leichten Rauchgasintoxikation brachte der Rettungsdienst die fünf-köpfige Familie in eine Klinik.

nach oben Zurück zum Seitenanfang