Skip to main content

Mehrere tausend Euro Sachschaden

AfD-Wahlplakate in Karlsruhe zerstört

Allein in der letzten Woche sind rund 40 Fälle angezeigt worden, bei denen in und um Karlsruhe Wahlplakate der AfD beschädigt, zerstört oder entfernt worden sind. Seit Anfang November werden etwa 185 Fälle gezählt.

Seit Anfang November werden etwa 185 Fälle gezählt, bei denen Wahlplakate der AfD beschmiert, zerstört oder entfernt wurden. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben in mehreren Karlsruher Stadtteilen und auch in der Innenstadt seit Anfang November 185 Wahlplakate der AfD beschmiert, teils zerstört oder mitsamt den Plakatständern entwendet. Allein während der vergangenen Woche waren es nach Angaben der Polizei rund 40 Fälle, die angezeigt wurden. Insgesamt liegt die Schadenshöhe bereits bei mehreren tausend Euro.

Der Staatsschutz der Kriminalpolizei Karlsruhe führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721 666 55 55 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang