Skip to main content

Am Samstag

Betrunken auf der A5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal unterwegs

Am Samstag gegen 19.40 Uhr wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass auf der A5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal ein Fahrzeug mit auffälliger Fahrweise unterwegs wäre.

Der Schriftzug „Polizei“ steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Mitteiler konnte das Fahrzeug bis zu einer Raststätte verfolgen und die 32-jährige Fahrzeugführerin dort bis zum Eintreffen der Polizeibeamten aufhalten.

Bei der anschließenden Kontrolle konnte durch Kräfte der Autobahnpolizei ein Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden, was ein durchgeführter Atemalkoholtest mit einem Wert von über zwei Promille bestätigte.

Der Führerschein der Fahrerin wurde beschlagnahmt und der Fahrzeugschlüssel in Verwahrung genommen. Nach Abschluss der strafprozessualen Maßnahmen wurde die Frau wieder entlassen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang