Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Betrunkene Frau randaliert und schlägt Kinder in Karlsruhe-Mühlburg

Eine betrunkene Frau hat am Montagabend vor einem Kaufhaus in Mühlburg randaliert und offenbar mehrere Kinder geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls zur weiteren Aufklärung.

Die Tatverdächtige soll weitere Kinder vor dem Kaufhaus in Mühlburg geschlagen haben. Zur Aufklärung sucht die Polizei weitere Zeugen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Um 18.50 Uhr fiel die 41-jährige in der Rheinstraße auf, weil sie vor dem Eingang eines Kaufhauses wahllos Passanten anpöbelte und anschrie. Ein alarmierter Streifenwagen der Polizei traf die Verdächtige am Tatort nicht an, fand sie Im Rahmen der Fahndung jedoch in Tatortnähe.

Eine Mutter und ihre neunjährige Tochter hatten die Beamten alarmiert und angegeben, dass die Verdächtige das Mädchen zuvor geschlagen habe. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen an der Schulter und dem Arm.

Ein Atemalkoholtest der Beschuldigten ergab einen Wert von über 2,5 Promille, daher wurde sie zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen.

Zeugenangaben zufolge hatte die Tatverdächtige auch noch weitere Kinder geschlagen, was sich im Rahmen der ersten Ermittlungen nicht weiter aufklären ließ. In diesem Zusammenhang werden Zeugen oder Hinweisgeber gebeten, sich unter 0721 666-3611 mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang