Skip to main content

Entfernte Rahmennummer

Bundespolizei sucht Fahrrad-Eigentümer

Als gestern am Hauptbahnhof Karlsruhe ein Mann kontrolliert wurde, konnte er die Polizisten nicht davon überzeugen, dass das Fahrrad ihm gehört. Die Beamten suchen nun den möglichen Besitzer.

Ein 22-jähriger Mann ist am gestrigen Donnerstag im Karlsruher Hauptbahnhof kontrolliert worden: Es gab es Unstimmigkeiten darüber, wem das mitgeführte Fahrrad gehört. Foto: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ein 22-jähriger Mann ist am gestrigen Donnerstag im Karlsruher Hauptbahnhof kontrolliert worden: Es gab es Unstimmigkeiten darüber, wem das mitgeführte Fahrrad gehört.

Der junge Mann gab laut Polizei in der Befragung an, das Fahrrad von einem Bekannten bekommen zu haben. Laut diesem Bekannten sei das neu erschienene Fahrrad bereits vor Jahren von Unbekannten bei ihm abgestellt worden. Er hätte es seinem Freund nun ausgeliehen. Da die Rahmennummer am Fahrrad bis nahezu zur Unkenntlichkeit entfernt wurde, sucht die Bundespolizei nun den möglichen Besitzer.

Hinweise werden unter 0721 12 01 60 jederzeit entgegengenommen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang