Skip to main content

Abstimmung online

"Das Fest" für Festivalpreis nominiert

Das Karlsruher "Fest" ist im Rahmen der European Festival Awards für eine Auszeichnung als "Best Major Festival" ("Bestes bedeutendes Festival", Kategorie für Festivals mit mehr als 40.000 Besuchern täglich) nominiert. Welches Festival am Ende gewinnt, wird per Abstimmung entschieden.

Bosse auf dem Fest 2018: Der ganze "Mount Klotz" stand voller Fans. Foto: Hora
Das Karlsruher "Fest" ist im Rahmen der European Festival Awards für eine Auszeichnung als "Best Major Festival" ("Bestes bedeutendes Festival", Kategorie für Festivals mit mehr als 40.000 Besuchern täglich) nominiert. Welches Festival am Ende gewinnt, wird per Abstimmung entschieden.

Online können die Festivalfreunde für ihren Favoriten voten . Neben dem "Fest" gehen auch andere große Musikveranstaltungen wie das Metalfestival "Wacken Open Air", "Hurricane", "Southside", "Deichbrand" oder das belgische Elektro-Festival "Tomorrowland" ins Rennen um die Krone.

Die Abstimmung läuft bis zum 30. November. Bereits am 27. November startet der Ticket-Vorverkauf für "Das Fest" 2019.

Wir sind nominiert! 😲😲😲 Und zwar für den @eufestawards in der Kategorie "Best Major Festival" mit einer Besucherkapazität über 40.000 Besucher pro Tag.

Abgestimmt werden kann bis zum 30. November 2018.

👉 Hier geht es zur Abstimmung: https://t.co/i5g2Dth1z2 pic.twitter.com/ExDcl4zghT

— dasfest (@DAS_FEST) 8. November 2018

Seit 2009 jährlich vergeben

Der European Festival Award wird seit 2009 vergeben. Der Preisträger wird im Januar in Groningen verkündet. Insgesamt gibt es 15 verschiedene Preiskategorien, manche werden per öffentlicher Abstimmung, manche von einer Expertenjury entschieden.
nach oben Zurück zum Seitenanfang