Skip to main content

Die große Video-Umfrage

Das "tête-à-tête" rockt die Region

Adrenalinkick, Jungbrunnen mit sehr viel "Wow"-Faktor: Das "tête-à-tête" sorgt für Stimmung zwischen Gänsehaut und "Chapeau". Ganz große Performances auf Pflastersteinen wirkten trotz gewaltiger Hitze wie eine Frischzellenkur für Generationen.

IMAGE-305972 Foto: N/A
Von Christiane Krause-Dimmock und Christian Bodamer

Lauschige Plätzchen waren in den vergangenen Tagen Mangelware. Hinterhöfe, Gärten, Terrassen - alles war fest in der Hand von Streetart-Künstlern, die für mächtig gute Laune in den Straßen sorgten.  Bespaßt werden und die Füße dazu noch in der Wasserwanne, so kann man sich das Wochenende gefallen lassen.

Streetart-Künstler sorgen für gute Laune

Selbst die Heiligen auf den historischen Gebäuden schienen  ganz in Festival-Laune zu sein.  Denn der Himmel war auf der Seite der Organisatoren, der Künstler und vor allem der Besucher, die mächtig ins Schwitzen kamen ohne selbst aktiv zu werden. Anhaltender Applaus aus den verschiedensten Ecken der Stadt, strahlende Gesichter und Gäste, die sich gerne in den Bann der Aktionen ziehen ließen, sorgten für das ganz besondere Feeling. Und gefallen hat es allenthalben.

nach oben Zurück zum Seitenanfang