Skip to main content

Bühnenprogramm veröffentlicht

Diese Bands spielen bei Das Fest 2017 in Karlsruhe

Vier Wochen noch, dann geht es wieder rund in der Günther-Klotz-Anlage in Karlsruhe - bei "Das Fest" versprechen die Veranstalter wieder Musik, Unterhaltung und entspannte Festivalatmosphäre. Jetzt ist auch das Bühnenprogramm komplett.

Da wird der "Mount Klotz" wieder voll sein: Das Bühnenprogramm für "Das Fest" 2017 steht fest. Foto: N/A

Vier Wochen noch, dann geht es wieder rund in der Günther-Klotz-Anlage in Karlsruhe - bei Das Fest versprechen die Veranstalter wieder Musik, Unterhaltung und entspannte Festival-Atmosphäre. Jetzt ist auch das Bühnenprogramm komplett - es wurde am Mittwoch auf einer Pressekonferenz im Karlsruher Rheinhafen vorgestellt (Übersicht am Ende dieses Artikels).

Sido bringt erneut deutschen Hip-Hop auf die Hauptbühne

Der Top-Act am Samstag kommt wie im letzten Jahr aus der Hip-Hop-Sparte: Der Berliner Rapper Sido bespielt am "Fest"-Samstag die Hauptbühne vor dem Mount Klotz.  "Auf Platz zwei ist Sido mit seinem Album im November neu in die Charts eingestiegen, seine Konzerte sind ausverkauft und ich freue mich sehr, dass unserem Booker dieser Coup gelungen ist", so Martin Wacker, Geschäftsführer der veranstaltenden Karlsruhe Event GmbH.

Außerdem sind weitere deutsche Bands wie Jennifer Rostock oder die Punkband Feine Sahne Fischfilet dabei. "Beide Bands gehören in diesem Sommer zu den angesagtesten Festivalbands und werden unseren Hügel ordentlich einheizen", so "Fest"-Projektleiter Sven Varsek.

"Fest"-Freitag mit Jennifer Rostock und den Sportfreunden Stiller

Neben den Donots und dem Freitags-Hauptact, den  Sportfreunden Stiller, wird Jennifer Wiest mit ihrer Band Jennifer Rostock am "Fest"-Freitag (21. Juli) die Klotze rocken. Ausklingen wird der erste Festivaltag mit der Techno-Marching-Band Meute.

Den Auftakt auf der Hauptbühne am Samstag, 22. Juli, macht Himmelblau mit energetischem Alternative Rock. Als Gewinner des New Band Festivals 2016 kommt dann Reaching 62 F auf die Bühne. Es folgen der New-Wave-Postpunk-Act Drangsal und die die multikulturell besetzte kalifornische Punkrock-Band Zebrahead.

"Feine Sahne Fischfilet" und Sido am Samstagabend

"Feine Sahne Fischfilet" werden um 19.10 Uhr vor Sido noch einmal deutschen Punk auf die Hauptbühne bringen. Die Band steht für klare Kante – sowohl musikalisch als auch politisch. Sich gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie einzusetzen, ist für die norddeutschen Punkrocker Anliegen und Auftrag. Auf Festivals ist die Band trotz ihrer kleineren und größeren Skandale gerne gesehen. Bei Rock am Ring und Rock im Park spielte sie in diesem Jahr bereits vor Tausenden Zuschauern. Den Bogen zu den Heimattagen Baden-Württemberg, die in diesem Jahr ebenfalls in Karlsruhe stattfinden, spannt Äl Jawala im Samstagabend-Nightclub.

Der Sonntag bei Das Fest 2017

Traditionell startet "Das Fest" am Sonntag (23. Juli) mit dem Klassik-Vormittag. Die Badische Staatskapelle spielt Musik aus Balletten, Filmmusiken und Musical. Jazzig wird es dann am Nachmittag: In Kooperation mit dem Jazzclub Karlsruhe spielt Thomas Siffling Flow, bevor Musik von  Lotte über den Hügel schallt. Die Ravensburger Singer-Songwriterin ist unter anderem schon mit dem Ettlinger Max Giesinger aufgetreten:

Jack Savoretti, der ursprünglich für 17.45 Uhr am Sonntag geplant war, musste seinen Auftritt aus persönlichen Gründen kurzfristig absagen, so die "Fest"-Macher. Man sei aber zuversichtlich, dass noch ein gleichwertiger Ersatz für den Slot gefunden werden könne, bevor dann LaBrassBanda die Bühne vor dem Hügel bespielen werden. Als Schluss- und weiterer Höhepunkt des Festivals ist am Sonntagabend der Auftritt von Amy MacDonald angekündigt.

Tickets für die Hauptbühne bereits ausverkauft

Die Tickets für die Hauptbühne sind seit langem ausverkauft . Nur für das Klassikkonzert am Sonntagvormittag (gültig bis 13 Uhr) werde es noch etwa 1.500 Tickets direkt am Sonntagmorgen an der Europahalle geben, so die "Fest"-Organisatoren.

Vielseitige Angebote auf den "kleinen" Bühnen

Wer keine Tickets für die Hauptbühne mehr ergattern konnte, findet auch andernorts auf dem "Fest"-Gelände vielfältige Unterhaltungsangebote. Die Feldbühne etwa ist eine Plattform für die Förderung des europäischen Musiknachwuchses. Hier treten unter anderem "Mother's Cake" und "Me + Marie" auf.

Marcus Worgull auf der DJ-Bühne

Auf der und rund um die Kulturbühne ist ein vielfältiges Programm für die ganze Familie geboten mit Variété, Tanz, Theater, Comedy und Zirkus-Entertainment. Die DJ-Bühne lockt mit DJ-Performances aus der Region. Den Auftakt machen am Freitag die "OstWestBrothers". Am Sonntag legt dann der bekannte House-Act Marcus Worgull auf.

Abseits des Bühnenprogramm ist bei "Das Fest" 2017 natürlich auch wieder jede Menge geboten: Im Sportpark, im Kreativdorf und auf der Infomeile mit Mobi-Rummelplatz lässt es sich munter tummeln. Auch das legendäre Entenrennen darf 2017 nicht fehlen und beim Vor-Fest ab dem 14. Juli stimmen verschiedene Bands auf das kommende "Fest"-Wochenende ein. Parallel zum Vor-Fest finden zudem erstmals das Kulturfestival "India Summer Days" statt.

Das "Fest"-Programm 2017 im Überblick:

Freitag, 21. Juli: Hauptbühne: Feldbühne: Kulturbühne: DJ-Bühne: Samstag, 22. Juli Hauptbühne: Feldbühne: Kulturbühne: DJ-Bühne: Sonntag, 23. Juli Hauptbühne: Feldbühne: Kulturbühne: DJ-Bühne:

Impressionen vom "Fest" 2016 in unserer Multimedia-Reportage:

nach oben Zurück zum Seitenanfang