Skip to main content

Am Montagabend

Drei Männer schlagen in Karlsruhe 19-Jährigen zusammen

Ein 19-Jähriger ist am Montag in der Karlsruher Südweststadt von mehreren Männern zu Boden geschlagen worden. Als Passanten in die Situation eingreifen, fliehen die Täter.

In Essen ist es in der Nacht zu einer Massenschlägerei gekommen.
Der junge Mann zog sich Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Foto: Christophe Gateau/dpa

Ein 19-Jähriger ist am Montagabend in der Brauerstraße in Karlsruhe von drei Männern angegriffen und verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 22.30 Uhr. Zunächst seien mehrere Personen verbal aneinandergeraten.

Daraufhin schlugen und traten drei Männer den 19-Jährigen zu Boden. Dort schlug die Dreiergruppe weiter auf ihn ein.

Fußgänger kommen zur Hilfe

Mehrere Passanten bemerkten die Situation und griffen ein. Die mutmaßlichen Täter flohen daraufhin.

Der 19-Jährige wurde bei dem Vorfall verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Die Hintergründe zu der Auseinandersetzung sind bislang nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang