Skip to main content

Neue Wohnformen

Erster Tiny-House-Verband kommt aus Karlsruhe

In Karlsruhe ist am Samstag der erste Verband für Tiny House Fans gegründet worden. „Tiny House Verband e. V.“ soll ein Sprachrohr der Tiny House-Branche sein. Dass der Verband in Karlsruhe seinen Ursprung nimmt, ist kein Zufall.

Die erste Tiny-House-Siedlung im Karlsruher Raum soll auf dem Campingplatz Albgau bei Ettlingen entstehen. Der Verein um Regina Schleyer (rechts) baut sein Netzwerk bundesweit mehr und mehr aus. Foto: jodo

Gegründet wurde der Verband in der Messe Karlsruhe. Dort fand bereits zwei Mal ein Tiny House Festival statt. "Diese Plattform hat für das Zusammentreffen der Community gesorgt und so den Grundstein für den Verband gelegt“, sagt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe.

Der neu gegründete Verband will Kommunen unterstützen und eine Netzwerk zwischen den verschiedenen Tiny House-Akteuren schaffen. Das Engagement zur Gründung einer zentralen Tiny House-Organisation war sehr groß. Gemeinsam arbeiteten die Tiny House-Experten eine Satzung aus und wählten die Mitglieder des Vorstands.

Tiny House Verein will in Karlsruhe ein Wohnprojekt starten

Das Thema Tiny Houses hat in Karlsruhe schon lange viele Anhänger. Bereits seit 2017 gibt es den Verein "Tiny Houses für Karlsruhe" . Die Mitglieder wollen im Karlsruher Raum ein Areal für ein außergewöhnliches Wohnprojekt finden: Mehrere Tiny Houses sollen auf einem gemeinsamen Grundstück stehen. Kleine Wohneinheiten, aber mit viel sozialem Außenraum. Das Leben soll sich in der Gemeinschaft abspielen.

Rund 25 Fans der Tiny-House-Szene waren im Juli 2017 bei der Gründungsversammlung. Seit kurzem gibt es auch einen monatlichen Stammtisch für alle, die sich für das Thema Tiny House interessieren.

Auch das womöglich größte Tiny House Festival in Europa findet in der Karlsruher Messe statt. Bei der bislang letzten Ausgabe Ende Mai hatte sich die Ausstellerzahl des Tiny House Festivals im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt . Im Juni 2020 soll das Festival zum dritten Mal in der Messe Karlsruhe stattfinden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang