Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Diebe klauen Baustromkabel aus Ettlinger Containern

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen mehrere Baustromkabel aus Ettlingen gestohlen. Inwiefern die Täter ihr etwas unhandliches Diebesgut transportiert haben sollen, ist bisher nicht bekannt. Die Polizei sammelt daher Hinweise, um den Kabeldieben auf die Spur zu kommen.

Die Polizei ist auf der Suche nach Kabeldieben, die in Lagercontainer eingebrochen sind. (Symbolbild) Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration

Die Einbrecher sollen die Kabel im Zeitraum zwischen Donnerstagmittag und Montagmorgen von einem Firmengelände im Hermann-Löns-Weg entwendet haben. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei haben die gestohlenen Baustromkabel verschiedene Längen und Durchmesser gehabt.

Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe die Bügel der Vorhängeschlösser zweier Lagercontainer mit einem Bolzenschneider durchtrennt haben, um an die dort gelagerten Kabel zu gelangen. Der Wert der Beute wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Wer verdächtige Wahrnehmungen im angegebenen Zeitraum gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ettlingen unter (0 72 43) 3 20 00 in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang