Skip to main content

Unbekannter hebelt Rolltor auf

Einbruch bei Straßenmeisterei in Ettlingen

Bei einem Einbruch in die Straßenmeisterei in Ettlingen am Freitagabend konnte bislang nicht festgelegt werden, ob Gegenstände entwendet worden sind. Der unbekannte Täter hebelte eine Scheibe eines Rolltors auf, schaffte es aber nicht, sich Zugang zu den Büroräumen zu verschaffen.

Ob Gegenstände entwendet worden sind, kann der Verantwortliche der Straßenmeisterei bislang nicht genau sagen. Foto: Marcus Führer/dpa

Ein unbekannter Täter ist am Freitagabend gegen 22 Uhr in ein Gebäude der Straßenmeisterei Ettlingen eingebrochen. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma stellte zunächst fest, dass eine Scheibe eines Rolltors aus ihrer Verankerung gehebelt worden und Beiseite gestellt worden war. Außerdem hatte der Einbrecher einen Bewegungsmelder ausgelöst.

Der bislang unbekannte Täter gelangte hierdurch in einen Werkstattraum. Er versuchte wohl, die Türen zu Büros aufzubrechen, was aber scheiterte. Durch eine vermutlich unverschlossene Tür kam er in die Fahrzeughalle, wo ein Container durchsucht wurde.

Ob Gegenstände entwendet wurden, konnte der Verantwortliche der Straßenmeisterei nicht genau sagen, dies bedarf weiterer Ermittlungen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang