Skip to main content

Dieb lässt Fahrrad zurück

Einbruch in Recycling-Firma in der Goethestraße in Ettlingen

Bei einem Einbruch in eine Recycling-Firma in Ettlingen haben die Firmeninhaber den Unbekannten Täter bei seiner Beutetour überrascht. Bei seiner Flucht ließ der Eindringling vermutlich sein Fahrrad am Tatort zurück.

Bei der Überprüfung des Geländes bemerkten die Firmeninhaber eine Gestalt mit Taschenlampe. Der Unbekannte floh jedoch unerkannt. Ob der Eindringling etwas mitgenommen hat ermittelt aktuell die Polizei. (Symbolbild) Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Dienstag versucht Altmetall von einer Recycling-Firma in der Goethestraße in Ettlingen zu stehlen.

Kurz nach Mitternacht löste eine auf dem Gelände installierte Kamera ein Signal aus. Als die Firmeninhaber das Gelände daraufhin überprüften, bemerkten sie eine unbekannte Person mit Taschenlampe. Laut Mitteilung der Polizei konnte der Unbekannte flüchten. Bei den Ermittlungen fanden die Beamten jedoch ein Fahrrad am Zaun des Betriebes, welches vermutlich vom Täter stammt.

Bereits in zurückliegender Zeit entwendeten Diebe immer wieder Altmetall vom Gelände der Firma. Ob der Eindringling auch in diesem Fall Erfolg hatte, ermittelt derzeit noch die Polizei.

nach oben Zurück zum Seitenanfang