Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Ettlingen: Unbekannte überfallen Pizzabote mit Pistole und Messer

Mit einer Pistole und einem Messer haben Räuber einen Pizzaboten in Ettlingen bedroht - und rund 250 Euro erbeutet.

Bei dem Eintreffen der Polizei hatte sich das Fahrzeug bereits entfernt. Foto: Marcus Führer/dpa (Symbolfoto)

Der Pizzalieferant hatte am Sonntagabend eine Bestellung abgeliefert und wollte gerade seine Transportbox zurück in sein Auto stellen, als er in der Sibyllastrasse von hinten umklammert wurde, wie die Polizei mitteilte.

Ein unbekannter Täter drückte ihm eine Pistole gegen den Körper und hielt ihm ein Messer gegen den Hals. Dabei sagte er nur ein Wort: „Geld.“ Er griff dem Boten in die Bauchtasche und zog rund 250 Euro heraus. Sein Komplize stand währenddessen Schmiere.

Beide rannten nach dem Überfall weg in Richtung Türkenlouisstrasse.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Der erste Täter ist circa 1,85 Meter groß und soll laut Polizeiangaben „sehr dünn“ sein. Er hatte eine beige Hose, eine schwarzen Jacke und ein helles Oberteil unter der Jacke an. Außerdem trug er eine schwarze Mütze, schwarze Sportschuhe und einen hellblauen Mund-Nase-Schutz.

Der zweite Täter ist etwa 1,60 Meter groß und von normaler Statur. Er trug eine schwarze Hose, eine schwarze Jacke und ebenfalls einen hellblauen Mund-Nase-Schutz.

Die Polizei fahndet nach den beiden Männern. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0721 / 666-5555 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang