Skip to main content

Handwerkskammer führt Liste

Auslaufmodell oder Nischenprodukt? Diese seltenen Handwerksberufe gibt es im Südwesten

Was macht eigentlich ein Böttcher, ein Flexograf oder ein Modist? Einige Berufe sind so selten geworden, dass sich nur noch wenige darunter etwas vorstellen können. Vom Aussterben bedroht sieht der Sprecher der Karlsruher Handwerkskammer sie dennoch nicht.

Maßarbeit: Zwei Böttcher bearbeiten ein Holzfass. In ganz Baden-Württemberg gibt es noch sieben Betriebe, die dieses Gewerk ausüben. Foto: A3587 Ronald Wittek

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang