Skip to main content

Klopapier angezündet

Jugendliche zünden ein Toilettenhäuschen in Ettlingen an

Bisher unbekannte Jugendliche haben am Samstagnachmittag versucht, ein Toilettenhäuschen in Ettlingen anzuzünden. Es entstand nur ein geringer Sachschaden.

Die Feuerwehr konnte die Rauchentwicklung rasch beseitigen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei mitteilte, meldeten Anwohner gegen 16.30 Uhr, dass es aus einem mobilen Toilettenhäuschen in der Schlesierstraße qualmen würde. Zuvor seien unbekannte Jugendliche dort zu Gange gewesen. Die Feuerwehr konnte die Rauchentwicklung rasch beseitigen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand haben die Jugendlichen zwei Toilettenpapierrollen angezündet. Eine Beschreibung der Verdächtigen liegt nach Angaben der Polizei nicht vor. Es entstand nur geringer Sachschaden an der Halterung für die Papierrollen. Die Ermittlungen dauern an.

nach oben Zurück zum Seitenanfang