Skip to main content

Jahresrückblick – Juli bis September

Nach Starkregen und Überflutungen in Karlsbad sucht die Gemeinde weiter nach Normalität

Die Region blickte nach Karlsbad. Nachdem Mitte des Jahres dreimal innerhalb kurzer Zeit Starkregen und Überschwemmungen die Gemeinde heimsuchten, war nichts mehr wie zuvor – auch der katholische Kindergarten in Langensteinbach musste dicht machen. Wie es zur Jahreswende aussieht.

Froh über die Container: Während der zweifach geflutete Kindergarten St. Franziskus länger nicht zur Verfügung steht, freut sich Kindergartenleiterin Ramona Rothfuss, dass zumindest die Behelfsunterkunft bezogen werden konnte. Foto: Rainer Obert

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang