Skip to main content

2.000 Euro Sachschaden

Pkw-Fahrerin überschlägt sich in Karlsbad und wird leicht verletzt

Trotz mehrmaligem Überschlagen mit ihrem Auto hat sich eine Fahrerin am Donnerstagnachmittag auf der L622 nur leichte Verletzungen zugezogen. Die 61-Jährige kam auf der Landstraße bei Karlsbad von der Fahrbahn ab.

Die 61-Jährige kam aus bislang ungeklärtem Grund von der Fahrbahn ab. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Offenbar dreimal hat sich ein Pkw am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der Landesstraße 622 bei Karlsbad überschlagen. Die 61 Jahre alte Fahrerin kam aus bislang ungeklärtem Grund von der Fahrbahn ab.

Nach den Überschlägen war die 61-Jährige offenbar nur leicht verletzt und stieg noch selbstständig aus ihrem Wagen aus. Sie kam unter Einsatz eines Rettungsdienstes zur Behandlung in eine Klinik. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang