Skip to main content

Thelen und Ettlingen im Clinch

Geduldsfaden reißt: Leerstehender Bürokomplex ist seit Jahren ein Sicherheitsrisiko in Ettlingen

Gefahr in Verzug: Jugendliche lassen im fünften Stock des maroden Bürokomplexes die Füße baumeln, das Areal mitten im Ettlinger Gewerbegebiet ist nicht gesichert, obwohl das Betreten lebensgefährlich sein kann. Die Polizei hatte mehrere Einsätze, doch am Eigentümer Thelen Gruppe prallen alle Appelle ab.
3 Minuten
3 Minuten

Nichts zu machen. Ettlingens Bürgermeister Moritz Heidecker (parteilos) hat mit seinen Appellen an die Thelen Holding in Essen keinen Erfolg, er komme sich behandelt wie ein Schulbub vor, sagt er.

Die ehemaligen Bürogebäude der Firma Gea Wiegand im Ettlinger Gewerbegebiet in der Einsteinstraße gammeln seit zehn Jahren vor sich hin.

Auf öffentlichen Druck hat der finanzstarke „Projektentwickler und Bestandshalter für Immobilien“ vor rund zwei Jahren mit Spanplatten die Zugänge und Aufzugschächte verschalt.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang