Skip to main content

Vom Motorrad geschleudert

Motorradfahrer nach Sturz in Marxzell verletzt

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Montagnachmittag auf der Moosalbtalstraße gestürzt. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei mitteilte, bremste der 17-Jährige gegen 15 Uhr in einer Kurve bei Burbach so stark ab, dass er von seinem Motorrad geschleudert wurde. Er landete neben der Fahrbahn. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde er mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang