Skip to main content

Verbraucherschutz sieht Konzept kritisch

Ohne Parkscheibe 25 Euro Strafe: Firma kontrolliert Autos vor Märkten in Ettlingen

Vergessen die Parkscheibe einzulegen? Das kann auf privaten Kundenparkplätzen schnell ziemlich teuer werden. Dort kontrollieren Firmen die Einhaltung der Parkregeln und verteilen teils saftige Geldstrafen. Allerdings ist ihnen auch nicht alles erlaubt.

Klare Spielregeln: Wer auf dem Parkplatz am Oberen Albgrün die Parkscheibe vergisst oder die Maximalparkdauer von einer Stunde überschreitet, muss 24,90 Euro zahlen. Foto: Julia Trauden

Wer auf dem Parkplatz am Oberen Albgrün in Ettlingen vergisst, seine Parkscheibe sichtbar ins Auto zu legen, kann eine böse Überraschung erleben.

Die Firma „fair parken“ kontrolliert dort die Einhaltung der Maximalparkdauer von einer Stunde und die Parkscheibenpflicht. Und sie verteilt saftige Knöllchen bei Missachtung dieser Regeln. 24,90 Euro kostet ein Parkverstoß – zum Ärger mancher Kunden der dort ansässigen Märkte und Läden.

Seit einigen Jahren setzen Supermärkte in der ganzen Region auf ihren Kundenparkplätzen verstärkt auf private Firmen, um gegen Fremdparker vorzugehen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang