Skip to main content

Spargel-Drive-in

Ostermenü to go: Was Gastronomen in Ettlingen und Umgebung an den Feiertagen bieten

Wer an Ostern keine Lust hat zu kochen, für den bieten die Restaurants in der Region eine Auswahl an Speisen zum Mitnehmen. Und beim Ettlinger Restaurant „Erbprinz“ gibt es sogar eine absolute Neuheit.

Bereit für die Spargelsaison: Küchenchef Peter Kubach wird an Ostern mit Sternekoch Ralph Knebel im Erbprinz Ettlingen den Kochlöffel schwingen. Foto: Werner Bentz

Das Ostermenü gibt’s dieses Jahr coronabedingt nur zur Abholung und Zubereitung zuhause. Zahlreiche Gastronomen in der Region haben für die Feiertage spezielle Gerichte vorbereitet: von Spargel über Fisch an Karfreitag bis zum Brunch to go für die ganze Familie am Ostersonntag.

Am Ettlinger Erbprinz nimmt am 1. April (Gründonnerstag) ein „Spargel-Drive-in“ den Betrieb auf.

Das Prinzip ist einfach: Eine Stunde nach Vorbestellung über die „Spargelhotline“ unter (0 72 43) 32 20 kann man mit dem Auto auf den Parkplatz des Restaurants vorfahren, dort wird das Spargelgericht und auf Wunsch auch Dessert und Suppe in den Kofferraum eingeladen.

Kassiert wird durchs Fenster, die Abholer müssen das Essen zuhause dann nur noch erwärmen. Der Drive-in ist immer zwischen 12 und 19 Uhr geöffnet, erklärt Erbprinz-Patron Bernhard Zepf. Weitere Infos unter www.erbprinz.de

Spargel in allen Varianten im Schoko Rheinstetten

Auch im Restaurant Schoko in Rheinstetten-Forchheim legt man den Fokus auf Spargel. In allen Varianten – mit Fisch, Fleisch, vegetarisch oder gar in Kombination mit Schokolade – gibt es ihn dort zum Mitnehmen. Ein spezielles Ostermenü habe man nicht vorbereitet, sagt Service-Leiterin Sabine Wernert.

Auf ihrer Bestellliste für die kommenden Tage hat sie schon an die 100 Hauptgänge stehen. „Da sind wir froh und dankbar“, sagt sie. Für die Abholung hat das Schoko einen speziellen Raum eingerichtet, an sieben Tischen kann man sich sein Essen abholen. Termine werden im 15-Minuten-Takt vergeben. Bestellung unter (07 21) 51 05 35, weitere Infos unter www.restaurantschoko.de.

Menü plus passendes Weinpaket bei Hartmaier’s

Das Hartmaier’s in Ettlingen hat eine spezielle Osterkarte mit mehreren Vorspeisen, Hauptgängen und Desserts vorbereitet, zur Auswahl stehen etwa Kalbsrücken, Geschnetzeltes aber auch Fisch und Vegetarisches. Bestellungen werden bis einschließlich 1. April per E-Mail an info@hartmaiers.de entgegengenommen.

Passende Weinpakete können gleich dazu geordert werden. Die Abholung findet am Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils zwischen 12 und 14 Uhr statt.

Der Außer-Haus-Verkauf laufe ganz gut, sagt Alex Hartmaier, besonders an Feiertagen: „Weihnachten war extrem frequentiert und ich bin fest überzeugt, dass auch Ostern gut laufen wird.“ Weitere Infos gibt’s unter www.hartmaiers.de.

„Backfisch to go“ im Watt’s in Ettlingen

Der Backfisch „to go“ mit Kartoffelsalat war im vergangenen Jahr bei der Watt’s Brassserie in Ettlingen schon ein Renner – dieses Jahr gibt es ihn wieder. Nach Vorbestellung per E-Mail an info@watts.de oder telefonisch unter (0 72 43) 7 14 20 00 kann man ihn an Karfreitag zwischen 11.30 und 14.30 Uhr abholen. Eine Lieferung innerhalb Ettlingens und in die Stadtteile sowie nach Waldbronn ist auch möglich.

Zum Ostermenü zählen Saibling und Lammhaxe, es kann am Karsamstag und Ostersonntag nach Vorbestellung per E-Mail oder Telefon ebenfalls zwischen 11.30 und 14.30 Uhr abgeholt werden. Und zum ersten Mal gibt’s am Ostermontag das beliebte Brunch nicht im Restaurant, sondern nur „to go“, kündigt Geschäftsführer Nicolas Hettel an.

Bestellen muss man das Brunch bis Ostersonntag , 13 Uhr. Abholen oder liefern lassen kann man es am Ostermontag zwischen 9 und 12 Uhr. Weitere Infos unter www.watts-brasserie.de

Fisch am Freitag, Lamm am Sonntag im „König von Preußen“

Bei René Rath und seinem Bruder Roy vom Landgasthof „König von Preußen“ in Marxzell haben die Kunden am Karsamstag und Ostermontag die Wahl zwischen einem Drei- oder einem Vier-Gänge-Menü sowie einer vegetarischen Variante mit Couscous und Ziegenkäse und einer Fleischvariante mit Lamm.

Karfreitag und Samstag sind zudem Fischgerichte im Angebot. Bestellen kann man telefonisch unter (0 72 48) 16 17 oder online unter www.kvp2go.de.

Osterbrunch im Schwitzer’s Waldbronn

Ein edles Osterbrunch für die ganze Familie kann man sich nach Vorbestellung unter (0 72 43) 35 48 50 oder per E-Mail an info@schwitzers.com am Sonntag zwischen 9 und 11 Uhr im Schwitzer’s Waldbronn abholen.

Käse, Krabben, Kaviar, Croissants, Pancakes und eine Flasche Champagner zählen unter anderem dazu, für Kinder kann man ein Extra-Paket buchen. Karfreitag steht außerdem ein Fischmenü zur Auswahl. Weitere Infos unter www.schwitzers.com.

„Lamm“ in Rotensol setzt auf Klassiker

Das „Lamm“ in Rotensol setzt in seinem Ostermenü mit Spargel, Lamm und Tiramisu als Dessert auf Klassiker. Abholen kann man die küchenfertig zubereiteten Speisen nach telefonischer Vorbestellung unter (0 70 83) 9 24 40 bis 12 Uhr am Vortag.

Abholzeiten sind von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag jeweils 12 bis 13.30 Uhr und 18 bis 19.30 Uhr. Weitere Gerichte stehen in der Speisekarte zur Auswahl. Infos gibt’s unter www.lamm-rotensol.de

nach oben Zurück zum Seitenanfang