Skip to main content

Vorwürfe an Kommunen?

Wegen Forderung nach strengeren Corona-Kontrollen: Ettlingens OB kritisiert Kretschmann und Strobl

Ein Brief der Landesspitze ärgert Ettlingens Rathauschef Johannes Arnold. Darin wird gefordert, dass die Kommunen die Corona-Verordnungen richtig kontrollieren. Er sieht darin einen Vorwurf an die Kommunen.

Der Zugang in die Gastronomie ist durch die 2G-Regelung nur noch für Geimpfte oder Genesene mit dem entsprechenden Dokument oder App möglich. Das wird auch kontrolliert. Foto: Bernhard Margull bema

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang