Skip to main content

Zeugen gesucht

Einbrecher in Waldbronn: Täter steigen in Clubhaus ein und scheitern an Möbelgeschäft

Einbrecher haben am vergangenen Wochenende in Waldbronn ihr Unwesen getrieben. Sie scheiterten zwar an der Fensterscheibe eines Möbelhauses, gelangten jedoch in ein Clubhaus.

Maskierter Einbrecher steigt nachts durch zerstörte Scheibe
Das Polizeirevier Ettlingen nimmt Hinweise zu beiden Einbrüchen entgegen. (Symbolbild) Foto: Daniel Maurer/dpa

Zu einem versuchten und einem erfolgreichen Einbruch ist es am vergangenen Wochenende in Waldbronn-Busenbach gekommen.

Wie die Polizei informierte, versuchten Unbekannte zunächst zwischen Samstag, 14 Uhr, und Montag, 10 Uhr, in ein Möbelgeschäft Im Ermilsgrund zu gelangen. Sie beabsichtigten mit einem Stein die Fensterscheibe einzuwerfen. Der Versuch scheiterte allerdings. Die Übeltäter hinterließen einen Sachschaden von rund 500 Euro.

Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich zwischen Sonntag, 23.30 Uhr und Montag, 9 Uhr. Unbekannte warfen erfolgreich mit einem Stein das Fenster im Eingangsbereich eines Clubhauses des örtlichen Fußballvereins Im Beckener ein.

Täter stehlen Autoschlüssel

Im Inneren durchsuchten sie die Räumlichkeiten und stahlen mehrere Gegenstände, wie etwa auch einen Autoschlüssel. Mit diesem öffneten und durchwühlten sie ein vor dem Lokal abgestelltes Auto.

Ob etwas aus dem Fahrzeug gestohlen wurde, sei bislang noch unbekannt, heißt es in der Mitteilung der Polizei weiter. Auch der entstandene Sachschaden im Clubhaus werde noch geprüft.

Das Polizeirevier Ettlingen bittet in beiden Fällen um Hinweise.

Zeugen gesucht

(0 72 43) 3 20 00

nach oben Zurück zum Seitenanfang