Skip to main content

Herausragender Zauberkünstler

Waldbronner Zauberkünstler Simon Pierro ist „Magier des Jahres“

Simon Pierro ist „Magier des Jahres 2020“. Dabei handelt es sich um die höchste Auszeichnung, die einem Zauberer in Deutschland zuteil werden kann.

Der „digitale Zauberer“ Simon Pierro ist Deutschlands „Magier des Jahres“ geworden. Foto: P. Entertainment

Mit dem Titel, der jährlich vergeben wird, würdigt der Magische Zirkel von Deutschland herausragende Zauberkünstler. Pierros Wurzeln liegen in Waldbronn. Nach 2002 erhält er die Auszeichnung schon zum zweiten Mal

Die Erkenntnis, dass Pierro in „unvergleichlicher Weise das Handwerk der Zauberkunst mit technologischen Eigenschaften wie iPad, 3D-Drucker und Roboter, kombiniert“, ist im Grunde nicht neu – nicht mit Blick auf den Werdegang des inzwischen in München lebenden 42-jährigen Zauberkünstlers. Längst hat er sich weltweit einen Namen als der „Digitale Magier“ gemacht, der mit und aus dem iPad zaubert, der die Grenzen zwischen der digitalen und analogen Welt auf magische Weise verschwinden lässt.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang