Skip to main content

Rauch in der Amalienstraße

Wohnung brennt: Feuerwehreinsatz in Innenstadt von Karlsruhe

Am Sonntagmittag hat ein Wohnungsbrand in der Karlsruher Innenstadt einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Einsatzkräfte evakuierten das Gebäude in der Amalienstraße. Nach ersten Angaben gab es keine Verletzten. Die Ursache ist noch unklar.

Feuerwehreinsatz in der Karlsruher Innenstadt. Foto: Einsatz-Report 24/Fabian Geier

Am Sonntagmittag hat ein Wohnungsbrand in der Karlsruher Innenstadt einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Einsatzkräfte evakuierten ein Gebäude in der Amalienstraße. Nach ersten Angaben gab es keine Verletzten.

Wie die Polizei mitteilt, wurde um kurz nach 13 Uhr eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Karlsruher Amalienstraße gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus. Die Bewohner des Gebäudes konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.

Brandursache unklar

Die Feuerwehrleute hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Aktuell sind sie mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Dieser Bericht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen. BNN
nach oben Zurück zum Seitenanfang