Skip to main content

Unfall in Knielingen

Frau wird von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

In Karlsruhe-Knielingen ist am Dienstagmorgen eine Frau von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Haltestelle Herweghstraße.

Die Polizei ist zur Spurensicherung vor Ort. Foto: Tanja Mori Monteiro

Laut Angaben der Polizei soll die 31-jährige Frau die Gleise hinter einer Straßenbahn an der Haltestelle Herweghstraße überquert haben. Dabei übersah sie eine aus der Pfalz einfahrende Bahn. Die Frau wurde erfasst und schwer verletzt. Rettungskräfte brachten die 31-Jährige nach der Erstversorgung durch einen Notarzt in eine Klinik.

Der Straßenbahnverkehr musste für die Dauer der Unfallaufnahme für circa eine Stunde eingestellt werden. Der Sachschaden an der Straßenbahn wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sollen sich beim Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721-944840 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang