Skip to main content

BNN-Umfrage

Haben Sie Verständnis für den Ärztestreik?

Am Dienstag legen viele Ärzte die Arbeit nieder. Auch das Klinikum Karlsruhe ist vom Warnstreik betroffen. Die Ärzte streiken für bessere Arbeitsbedingungen. Für die Patienten bringt dies jedoch mitunter erhebliche Nachteile mit sich. So müssen bereits geplante Eingriffe eventuell verschoben werden. Ist der Ärztestreik gerechtfertigt?

Haben Sie Verständnis für den Ärztestreik? Foto: Rolf Vennenbernd / BNN

Am Dienstag legen viele Ärzte an kommunalen Krankenhäusern und Ärzte, die bei Kommunen angestellt sind, ihre Arbeit nieder. Im aktuellen Tarifkonflikt der Ärztegewerkschaft Marburger Bund mit der Vereinigung der Kommunalen Arbeitgeberverbände hat der Marburger Bund Baden-Württemberg seine Mitglieder zum Warnstreik aufgerufen. Auch das Klinikum Karlsruhe ist betroffen.

Grund für den Streik ist die hohe Arbeitsbelastung, der die Ärzte ausgesetzt sind. Sie fordern eine Verbesserung des Bereitschaftsdienstes, zwei freie Wochenenden im Monat sowie eine Tariferhöhung. Für die Patienten bringen solche Streiks allerdings mitunter erhebliche Nachteile mit sich. Unter anderem können bereits geplante Eingriffe spontan verschoben werden.

Was ist Ihre Meinung zum Ärztestreik?

nach oben Zurück zum Seitenanfang