Skip to main content

Raub aus Fahrerkabine

Hilfsbereiter Busfahrer in Karlsruhe bestohlen

Als ein Busfahrer am Montag einem Rollstuhlfahrer beim Ein- und Ausstieg geholfen hat, stahl ein Dieb seine Aktentasche. Der Schaden beläuft sich auf einen geringen dreistelligen Betrag.

Am Montag hat ein Busfahrer einem Rollstuhlfahrer beim Ein- und Ausstieg geholfen: Dabei stahl ein Dieb seine Aktentasche aus der Fahrerkabine. Foto: Bernd Kamleitner

Ein Busfahrer wurde am Montag, währendem er einem Rollstuhlfahrer half, bestohlen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich dies in der Zeit zwischen 13.55 Uhr und 15.30 Uhr.

Im Tatzeitraum fuhr der Busfahrer die Linie 10 Ettlinger Tor. Hierbei half er einem Rollstuhlfahrer beim Einsteigen am Ettlinger Tor und später beim Aussteigen am Bahnhofsvorplatz. Dabei musste er jeweils kurzzeitig seine Fahrerkabine verlassen. Dies nutzte ein Dieb für sich und entwendete aus der Fahrerkabine eine Aktentasche in der sich Bargeld und ein Münzgeldwechsler befand.

Der entstandene Schaden beziffert sich auf einen geringen dreistelligen Betrag.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter der Telefonnummer (0721) 66 63 41 1 entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang