Skip to main content

Unbekannter Hundehalter

Hündin in Karlsruhe durch Beißattacke von anderem Hund am Hals verletzt

In der Grünewaldstraße in Karlsruhe kam es am Montagabend zu einer Beißattacke eines unbekannten Hundes gegen einen weiteren Hund. Der unbekannte Besitzer des Hundes verweigerte dabei die Angabe seiner Personalien.

Der Unbekannte rief seinen Hund zwar zurück, verweigerte allerdings eine Auskunft über seine Personalien. Die Polizeihundeführerstaffel ermittelt. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Gegen 23.30 Uhr ging eine Hundebesitzerin mit ihrer American Staffordshire-Hündin am Montagabend in der Grünewaldstraße in Karlsruhe spazieren. Ein ihr unbekannter Hund rannte auf die beiden zu und verbiss sich in den Hals der Hündin. Der unbekannte Hundehalter rief seinen Hund zwar zurück, weigerte sich anschließend jedoch, seine Personalien herauszugeben und ging weiter. Die Hündin der Hundebesitzerin erlitt dabei mehrere blutende Bissverletzungen die ein Arzt versorgte.

Der Hundehalter wird als ca. 30 Jahre alt und südländisch aussehend beschrieben. Er hatte einen dunklen 3-Tage-Bart und war mit Windbreaker-Jacke mit der Aufschrift „Napapijri“ bekleidet.

Zeugen werden geben sich bei der Polizeihundeführerstaffel unter folgender Telefonnummer zu melden 0721 6633980.

nach oben Zurück zum Seitenanfang