Skip to main content

Interview mit Stefan Lenhard

Wildtierbeauftragter: „Der Waschbär ist im ganzen Karlsruher Stadtgebiet verbreitet“

Die Karlsruher Polizei befreite kürzlich einen kleinen Fuchs aus einem Gartenzaun. Dieser Fall ist kein Einzelfall, wie der Karlsruher Wildtierbeauftragte Stefan Lenhard erklärt. Im Gegenteil: Die Wildtiere in der Stadt werden immer mehr.

Sein Arbeitsplatz ist der Wald: Stefan Lenhard ist seit vier Jahren Wildtierbeauftragter der Stadt Karlsruhe. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang